Kontakt / Impressum


10.06.2017
Int. Malevil Cup, Jablonné v Podještědí (CZE)

Der Malevil Cup in Jablonné v Podještědí ist einer der traditionsreichsten Marathons in der Tschechischen Republik und wird 2017 bereits zum 18. Mal ausgetragen. Die beiden attraktiven Strecken mit 65 bzw. 100 Kilometern durch das Lausitzer- und Zittauer Gebirge führen auch über die Grenze nach Deutschland in den bekannten Kurort Oybin. Auch in Sachen Prominenz kann sich die Veranstaltung absolut sehen lassen. So konnte der Olympiasieger von London und Marathon Weltmeister von Pietermaritzburg Jaroslav Kulhavý, den Marathon in Jablonné v Podještědí 2014 für sich entscheiden. Zudem ist das Rennen Teil der UCI MTB MARATHON SERIE 2017 und somit besonders für ambitionierte Biker interessant. Für Einsteiger gibt es eine leichte Strecke mit 45 Kilometer. Der Start erfolgt am Marktplatz von Jablonné, das Ziel befindet sich auf der Ranch Malevil. Insgesamt werden wieder an die 1.500 Marathon-Teilnehmer sowie 200 Kinder und Jugendliche bei der Junior Trophy erwartet.

MME-Strecken

Streckenlänge (hm) Cuppunkte Startzeit Nenngeld**
  45 km (960 hm)*   8.000 Punkte 09:30 Uhr Euro 20,-
  67 km (1540 hm)   9.000 Punkte 10:30 Uhr Euro 30,-
  96 km (2230 hm) 10.000 Punkte 08:30 Uhr Euro 30,-

* Handicap-Wertung
 ** Ab 16.01.2017 + 5 Euro, ab 03.06.2017 + 10 Euro

Web

Impressionen